Junge Union Hennef wählt neuen Vorstand

Datum: 06.02.2020  |  Alle Einträge zum Thema

Katharina Wallau übernimmt Vorsitz von Christoph Laudan

Die Junge Union (JU) Hennef hat einen neuen Vorstand gewählt. Die Mitgliederversammlung stimmte für Katharina Wallau als neue Vorsitzende. Die ehemalige Geschäftsführerin übernimmt damit das Amt von Christoph Laudan, der die JU Hennef zwei Jahre erfolgreich führte.

Katharina Wallau wird in der kommenden Amtsperiode von einem zwölfköpfigen Vorstand unterstützt. Als ihre Vertreterin wurde Ellen Leupold in ihrem Amt bestätigt. Die Geschäftsführung geht nun in die Hände von Gianluca Bochem, der von Luca Nickolaus vertreten wird. Auch die Vorsitzende der Jungen-Union Rhein-Sieg, Angelina Keuter, bleibt ihrem Stadtverband treu und bekleidet weiterhin das Amt der Schatzmeisterin, wobei als ihre neue Stellvertreterin Julia Gerlach gewählt wurde. Weiterhin wurden Finn Schubert zum Medienbeauftragten und Annalena Wolf zur Mitgliederbeauftragten gewählt. Komplettiert wird der Vorstand durch die fünf Beisitzer Andreas Hartmann, Eduard Fitz, Daniel Kazunin, Simon Kugland und Lukas Thiesen.

Am Ende der Veranstaltung gratulierte Wallau allen Gewählten und freut sich auf die Zusammenarbeit mit einem Vorstand aus bereits erfahrenen JU‘lern und neuen Gesichtern.

„Es ist toll, dass wir stets Neumitglieder gewinnen können, die sich für die Politik in und um Hennef interessieren und bei der Jungen Union mitarbeiten möchten“, so der ehemalige Vorsitzende Christoph Laudan.

Seine Nachfolgerin Katharina Wallau freut sich auf zwei spannende und ereignisreiche Jahre, in deren Fokus zunächst die Kommunalwahl steht, wobei die JU die Ratskandidaten aus den eigenen Reihen tatkräftig zu unterstützen verspricht.


    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv