Senioren Union zu Besuch im Europäischen Gerichtshof in Luxemburg

Datum: 16.09.2019  |  Alle Einträge zum Thema

Senioren Union im EuGH in Luxemburg

Besondere Begrüßung beim Eingang in den EuGH

Schon beim Eingang in den Europäischen Gerichtshof überraschte uns die Anzeigentafel der Termine:

            08.45 Uhr – Administration des schwedischen Nationalgerichtes

            11.00 Uhr – Senioren Union der CDU Hennef

 

Eine ausführliche Gesprächsrunde mit Herrn Ost, Pressereferent des EuGH, vermittelte einen Einblick in den Aufbau und die Aufgaben des Gerichtshofes. Bereits 1952 wurde der Grundstein zu dieser Institution von den Staaten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Niederlande mit der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) gelegt. Heute ist der EuGH dafür zuständig, dass das EU-Recht in allen Mitgliedsstaaten gleichermaßen umgesetzt und eingehalten wird. Sowohl Herr Ost als auch seine Mitarbeiterin beim Rundgang durch das beeindruckende Gebäude erläuterten die Aufgaben der zwei Gerichte (Gerichtshof und Gericht) und wer bis dahin geglaubt hatte, der EuGH sei nicht so wichtig, änderte an diesem Tag vielleicht seine Meinung. Von den ca. 2.300 Mitarbeitern sorgen allein etwa 1.000 als Übersetzer und Dolmetscher dafür, dass sämtliche Verfahren und Urteile in die 24 Sprachen der EU übersetzt werden.

Nachmittags führte und eine Busrundfahrt durch die Stadt, in der sowohl gepflegte Bauten vergangener Zeiten als auch viele moderne Komponenten der neueren Zeit das Stadtbild prägen. Keine Frage, Luxemburg riecht nach Geld, doch den Vergleich mit Monaco hören die Luxemburger nicht gerne, erklärte uns die Gästeführerin Frau Walch. Beim anschließenden kleinen Stadtrundgang führte sie uns in die Kathedrale, zum Place de Clairefontaine ins Regierungsviertel und erzählte uns engagiert die Geschichte des kleinen Herzogtums. Alles in Allem waren ihre Ausführungen ein einziges Plädoyer für Europa, also ganz unserer Fahrt entsprechend.

Von: Marga Rothe
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv