Grillfest der CDU mit den Hennefer Vereinen

Datum: 16.06.2018  |  Alle Einträge zum Thema

Grillfest mit den Hennefer Vereinen

Begrüßung durch Thomas Wallau und Ralf Offergeld

JU-Mitglieder

150 Gäste beim traditionellen Austausch mit den Vereinen

Zum traditionellen Grillfest mit den Hennefer Vereinen lud die CDU-Hennef dieses Jahr nach Uckerath zum Sportplatz des SCU ein. Der alle zwei Jahre erfolgenden Einladung folgten in diesem Jahr mehr als 150 Gäste, was eine neue Rekordbeteiligung bedeutet. In der Begrüßung setzte der Parteivorsitzende Thomas Wallau mit „Willkommen bei Freunden“ den Titel für den Abend und der Fraktionsvorsitzende Ralf Offergeld betonte, dass die CDU immer ein offenes Ohr für die Belange der Vereine habe und der Dialog in Hennef weiter gepflegt werden solle. Der gerade verabschiedete neue Sportstättenleitplan diene als positives Beispiel, genauso, wie die kostenlose Nutzung der Sportplätze, die in anderen Kommunen bereits nicht mehr selbstverständlich sei.

Von A wie Alt-Edgoven bis S wie Stadtsportverband waren von Heimat-, über Karnevals-, Fußball- und Sport-, bis zu sozialen Vereinen und den Kirchen das gesamte Spektrum des ehrenamtlichen Engagements aus Hennef vertreten. Die Vereinsvertreter nutzten die Gelegenheit zum Austausch mit den Lokalpolitikern, die mit Ratsmitgliedern, Sachkundigen Bügern, dem Bürgermeister Klaus Pipke und dem Landtagsabgeordneten Björn Franken vertreten waren Rede und Antwort standen. Die Vereinsvertreter nutzten die Gelegenheit und so gab es bei Steak, Salat und Kölsch einen Abend voll vieler guter Gespräche.

Von: Christoph Laudan
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv