Hennefer CDU-Kreistagsabgeordnete freuen sich über Investitionsmittel für den Ausbau der K 36

Datum: 09.06.2005  |  Alle Einträge zum Thema

"Es ist ein Erfolg, dass nun die Mittel sowohl im Investitionsplan des Kreises wie auch im Förderprogramm des Landes für den Ausbau des Fahrradweges an der K36 zwischen Allner und Lauthausen bereitstehen", freut sich der Hennefer Kreistagsabgeordnete Dieter Hornung. "Neben dem Radwegeausbau konnte auch die Verbreiterung der Brücke über die Bröl bei Müschmühle erreicht werde. Selbst wenn das Projekt erst in den kommenden Jahren umgesetzt wird, hat sich die Initiative der Hennefer Abgeordneten ausgezahlt. Schon im Jahr 2002 hat der damalige Kreistagsabgeordnete Horst Behner zusammen mit seinen Kollegen Emil Eyermann und Renate Mersch dieses dringend notwendige Projeht beantragt. Um so mehr freuen wir uns nun, dass auch das Land Nordrhein-Westfalen die Notwendigkeit dieser Maßnahme anerkannt hat", so Hornung weiter.

Von: Timo Mügge
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv